Betrachten Sie Ihr Haus und Ihre Umgebung als Ganzes


Übersicht der Förderbereiche

Gebäudeenergieausweis - GEAK

  • Bei bestehenden Gebäuden
  • Förderbeitrag pauschal CHF 400

Fördergesuch Gebäudeenergieausweis

 

Wärmeeffizienzmassnahmen

  • Nach Anforderung des Gebäudeprogramms
  • Dämmung gegen Aussenklima CHF 20/m2
  • Dämmung gegen unbeheizte Räume CHF 40/m2
  • Maximalbeitrag CHF 10‘000

Fördergesuch Wärmeeffizienzmassnahmen

 

Energieeffizienz
Für spezielle Kampagnen und Aktionen zur Steigerung der Energieeffizienz, der Energieoptimierung oder der CO2-Reduktion, stehen maximal pro Jahr CHF 50‘000 zur Verfügung.

 

Sonnenkollektoren

  • Pauschalbeitrag CHF 1'500

Fördergesuch Sonnenkollektoren

 

Photovoltaikanlagen

  • Ab einer installierten Leistung von 3kWp (Kilowattpeak)
  • Förderbeitrag pro kWp CHF 500
  • Maximalbeitrag CHF 5‘000

Fördergesuch Photovoltaikanlagen

Inbetriebnahmeformular Photovoltaikanlagen

 

Wärmeproduktion

  • Ersatz von Elektro-, Öl- oder Gasheizungsanlagen
  • Förderbeitrag einmalig für: Wärmepumpe CHF 3‘000 | Holzheizung / BHKW CHF 2‘000

Fördergesuch Wärmeproduktion

 

Wärmepumpenboiler

  • Ersatz von reinen Elektroboilern
  • Der Wärmepumpenboiler muss FWS zertifiziert sein
  • Pauschalbetrag CHF 1'000

Fördergesuch Wärmepumpenboiler

 

Biogasanlagen

  • Zur Elektrizitätsgewinnung, welche nur biogene Abfälle, Reststoffe, Hofdünger oder Ernterückstände verwertet.
  • Förderbeitrag pro kWp CHF 500
  • Maximalbeitrag CHF 30‘000

Fördergesuch Biogasanlage

 

Elektromobilität
Öffentlich zugängliche Stromtankstellen

  • Einfach- oder Doppeltanksäule Normalladesystem CHF 2'000
  • Einfach- oder Doppeltanksäule Schnelladesystem CHF 4'000


Private Stromtankstelle

  • Einfach- oder Doppeltanksäule CHF 500


Neue oder verstärkte Anschlussleitung

  • 30 % Ermässigung für den Hausanschlussbeitrag
  • 30 % Ermässigung für den Netzkostenbeitrag
  • Die Ermässigung gilt nur für den Mehrbedarf der Stromtankstelle

 

Installation eines intelligenten Lademanagement Systems

  • Der Förderbeitrag wir anhand der hinfälligen Netzverstärkung wie folgt bemessen:
    • 30 % Ermässigung für den Hausanschlussbeitrag
    • 30 % Ermässigung für den Netzkostenbeitrag

Fördergesuch Infrastruktur E-Mobilität

 

Organisation von Veranstaltungen

  • Anforderungskriterien gemäss Wegleitung
  • Förderbeiträge gemäss Wegleitung

Fördergesuch Organisation von Veranstaltungen

Wegleitung Organisation von Veranstaltungen


 
 

Gedruckt am 03.06.2020 16:19:45